Maximilian Mangold, Gitarre und Mirjam Schröder, Harfe spielen romantische Werke vom 19. Jahrhundert bis heute

Willkommen im Kreuzkeller des Klosters Lamspringe. Passend zu der einzigartigen Atmosphäre erwartet sie ein Ensemble aus Gitarre und Harfe.

 Samstag, 08.September, Kreuzkeller, 19:30 Uhr

Button-200x50_RX-Tickets

Karten:  24€ inkl. Gebühren 

 

Mirjam Schröder und Maximilian Mangold

„Romantische Saitenklänge

Maximilian Mangold, Gitarre und Mirjam Schröder, Harfe spielen romantische Werke vom 19. Jahrhundert bis heute, aus Lateinamerika und Europa von: Enrique Granados, Mauro Giuliani, Máximo Diego Pujol, Augustin Barrios u.a.

Während Maximilian Mangold schon mehrmals die Zuschauer in Lamspringe mit seine virtuosen Gitarrenmusik verzaubert hat, hat er diesmal die Weltklasse Harfenistin Mirjam Schröder an seiner Seite.